Dresdner_Filmschätze03.jpg

Dresdner Filmschätze - Teil 3

Art.-Nr.: DDFS-03

Teil 3 einer 4-teiligen Reihe von historischen Filmen über Dresden.

ab 1 4,90 € Inkl. 19,00% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Video & Livestream

Beschreibung

Teil 3: Dresden im Sozialismus zwischen Aufbau und Verfall - Die 1960er bis 80er Jahre

Dresden bekommt in den 1960er und 1970er Jahren ein neues Gesicht. Die Prager Straße wird aufgebaut samt Plattenbau, Rundkino sowie Springbrunnen. Neubaugebiete wie Prohlis und Gorbitz entstehen, aber zugleich verfällt die Neustadt. Im Kabarett Herkuleskeule singt mei Erich kritische Lieder auf den Verkehr in der Stadt und im VEB Pentacon entsteht eine Hymne auf eine neue Kamera. Die Sächsische Zeitung feiert mit 300.00 Lesern ein Pressefest und die Straße der Befreiung wird wieder aufgebaut. Die Amateurfilme des dritten Teils der Dresdner Filmschätze zeigen Dresden zwischen Großprojekten in der Innenstadt und privatem Garagenbau mit Hilfe von Beziehungen am Stadtrand.

Ein beeindruckendes Dokument mit Bildern einer Jugendweihe in den 1960er Jahren, vom Wiederaufbau der Semperoper in den 1980er Jahren und den Demonstrationen vor den frischen Fassaden, hinter denen es längst rumort. Erleben Sie Dresdner Geschichte wie sie Amateurfilmer in der DDR sahen.

Dieses Video ist ab Kauf ein Jahr lang für Sie verfügbar.

Empfohlene Produkte

Merkliste0

Zuletzt angesehen1